Hessische Beihilfenverordnung - Übersicht -

Aus der PRAXIS für die PRAXIS: Tagesseminar zum Beamtenversorgungsrecht für Mitarbeiter in Behörden sowie sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes. Auch sehr gut für Personalratsmitglieder geeignet >>>mehr Informationen zu Terminen und der Anmeldung

Taschenbuch für Beamtinnen und Beamte: mehr als 300 Seiten zum Beamtenrecht (Besoldung, Arbeitszeit, Urlaub, Nebentätigkeitsrecht, Beihilfe, Personalvertretung, Beamtenversorgung). Das Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" ist verständlich geschrieben. Das beliebte Nachschlagewerk für Bundesbeamte und Landesbeamte können Sie für nur 7,50 Euro zzgl. 2,50 Versand bestellen (im Jahres-ABO sparen Sie 2,50 Euro


Hessische Beihilfenverordnung - Übersicht

Stand: 7.11.2006

Für Beamtinnen und Beamte in Hessen gelten eigenständige Regelungen. Die wichtigsten Fragen zur Krankenfürsroge der Beamten sind in der Beihilfeverordnung geregelt. Die aktuelle Fassung der
Hessischen Beihilfenverordnung finden Sie hier:

Hessische Beihilfenverordnung
- Übersicht -

§ .1 Zweckbestimmung und Rechtsnatur

§ .2 Beihilfeberechtigte Personen

§ .3 Berücksichtigungsfähige Angehörige

§ .4 Zusammentreffen mehrerer Beihilfeberechtigungen sowie einer Beihilfeberechtigung mit einer Berücksichtigungsfähigkeit als Angehöriger

§ .5 Beihilfefähigkeit der Aufwendungen

§ .6 Beihilfefähige Aufwendungen bei Krankheit

§ .7 Beihilfefähige Aufwendungen bei Sanatoriumsbehandlung

§ .8 Beihilfefähige Aufwendungen bei Heilkur  

§ .9 Beihilfefähige Aufwendungen bei dauernder Pflegebedürftigkeit

§ 10 Beihilfefähige Aufwendungen bei Früherkennungs- und Vorsorgemaßnahmen

§ 11 Beihilfefähige Aufwendungen bei Empfängnisregelung, Schwangerschaftsabbruch und Sterilisation

§ 12 Beihilfefähige Aufwendungen bei Geburt

§ 13 Beihilfefähige Aufwendungen in Todesfällen

§ 14 Beihilfefähige, außerhalb der Bundesrepublik Deutschland entstandene Aufwendungen

§ 15 Bemessung der Beihilfe

§ 16 Beihilfen beim Tode des Beihilfeberechtigten

§ 17 Verfahren

§ 18 Übergangs- und Schlussvorschriften

§ 19 Aufhebung des bisherigen Rechts

§ 20 Verwaltungsvorschriften

§ 21 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

§ 22 

mehr zu: Hessische Beihilfenverordnung
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-hessen.de © 2018